Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43
bannercode

 

 

Thema: Hechtköder Sammelthread

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506

    Hechtköder Sammelthread

    Dies soll ein spezieller Thread sein, der dem Erfahrungsaustausch über Hechtköder dient.
    Gegenstand der Beiträge können gern sämtliche Themen wie Einsatzzweck, Führung, Laufverhalten, Hakenbestückung, usw. sein - egal ob alt oder neu.
    #whydownsize

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506
    Ich selbst fange mal an: Hat jemand Erfahrungen mit dem Chaos Tackle Posseidon (10" & 12") oder dem Musky Innovations Magnum Swimmin' Dawg? Besonders interessieren mich Wurfeigenschaften und Lauftiefe (geworfen).
    Geändert von Ruti Island (13.08.2019 um 21:20 Uhr)
    #whydownsize

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506
    Niemand?
    Dann werde ich wohl am blackfridaysale mal wieder beim muskyshop oder TRO bestellen müssen und meine eigene Erfahrungen machen.
    #whydownsize

  4. #4
    Administrator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.341
    Mit Tubes könnte ich dienen.
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506
    Ist nicht mein Ködetyp, kannst aber gerne was dazu schreiben
    #whydownsize

  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506
    Savage Gear 3D Line Thru Roach:

    Roach MS 18cm | 86g
    Rudd SS 25cm | 200g
    Bream SS 32cm | 420g



    Einer meiner Lieblingsköder. Das 25cm-Modell im Brassen/Bream Dekor war bisher bei mir am erfolgreichsten. Ich kaufe generell alle Line Thru Köder nur noch in SS. Auf die gewünschte Tiefe bringe ich sie mit diesem kleinen Helferlein: https://www.fishing-for-men.de/showt...hlight=fastach

    Meiner Meinung spielt der Köder seine Stärken aus, wenn man ihn auch animiert und nicht nur einkurbelt. Und gerade mit den Gewichten etwas vor dem Köder, sinkt er nach einer kurzen Beschleunigung und abrupten Spinnstop gekrümmt leicht nach vorne geneigt ab. Oder auch nach einem leichten Schlag in die Rute.

    Vor dem Einsatz würde ich bei allen 3 Modellen Umrüsten der Haken auf eine Nummer Größer empfehlen.

    Ich nutze folgende Kombos für das jeweilige Modell:

    18cm: Illex Reservoir Dog 4oz | Abu Garcia Revo Beast | Power Pro 20kg

    25cm: Illex Wild Dog 200g | Shimano TranX 401 | Stroft GTP S7 20kg
    alternativ: St. Croix Legend Tournament Big Dawg 12oz | Abu Garcia Toro NaCl 51 | Stroft GTP E8 24kg

    32cm: St. Croix Legend Tournament Big Dawg 12oz | Abu Garcia Toro NaCl 51 | Stroft GTP E8 24kg
    Geändert von Ruti Island (22.08.2019 um 09:18 Uhr)
    #whydownsize

  8. #7
    Nils-Master Raubfischspezialist Avatar von Fritze
    Registriert seit
    03.12.2014
    Ort
    zwischen MD und BS
    Beiträge
    1.415
    Für SS 32 muss man aber schon ein wenig verrückt sein
    ... willst du ein Leben lang glücklich sein, werde Angler ...

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506

    Hechtköder Sammelthread

    Ein wenig
    Habe das Teil bisher nur einen halben Tag gefischt und hatte auch direkt einen Aussteiger. Habe den Köder erst an dem Tag bekommen und konnte ihn deshalb vorher nicht umbauen.
    War auch gleichzeitig mein letzter Angeltag seit fast 2 Monaten ...
    Im Herbst habe ich dann wieder Zeit das Teil in die Fluten zu werfen.



    So sah sie Hakenbestückung vorher aus. Ich frag mich wer auf solche Ideen kommt.

    #whydownsize

  10. #9
    Nils-Master Raubfischspezialist Avatar von Fritze
    Registriert seit
    03.12.2014
    Ort
    zwischen MD und BS
    Beiträge
    1.415
    ... und etwas "winzig" die Haken für diesen dicken Korpus.
    ... willst du ein Leben lang glücklich sein, werde Angler ...

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Fritze Beitrag anzeigen
    ... und etwas "winzig" die Haken für diesen dicken Korpus.
    Genau, das meinte ich auch. Und zu dicht beieinander.
    Die Originalen Haken entsprechen Größe 2/0 eines Owner ST-36. Habe sie gegen ST-36 in 3/0 getauscht.
    #whydownsize

  12. #11
    Administrator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.341
    Was denkst du @Ruty. Bekommt man die 32 er noch mit der Sling Blade geworfen?
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  13. #12
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Lusso Beitrag anzeigen
    Was denkst du @Ruty. Bekommt man die 32 er noch mit der Sling Blade geworfen?
    Irgendwie wird das schon gehen, aber ist weit über dem Wohlfühlbereich. Ich meine Florian Berger hat damals mit nem Pounder an der Sling Blade nen 140cm Hecht gefangen, aber angenehm ist sicher was anderes. Ist eigentlich selbst an der Big Dawg schon zu viel des Guten.
    Für die Sling Blade ist das 25cm-Modell gerade richtig.
    #whydownsize

  14. #13
    Administrator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.341
    Die hier habe ich mit der St. Croix LipStick 6 Oz gefischt. Als Rolle diente ne ABU Record. Die Köder sind nicht sonderlich schwer, haben jedoch einen Einholwiederstand von gefühlt nem Sack Zement. Ich habe jedoch nur mit den kleineren je fangen können. Fischt die sonst noch jemand? Ggf. erfolgreich?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Lusso (25.08.2019 um 13:31 Uhr)
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  15. #14
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    36208, 36199
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Lusso Beitrag anzeigen
    Fischt die sonst noch jemand? Ggf. erfolgreich?
    Ich fische hin und wieder die größere Variante von deinem Musky Mahem JR Double Cowgirl (double #8), nämlich das "normale" Cowgirl mit double #10 Magnum Blades. Macht schon ordentlich Druck. Da aber wirklich nicht oft im Einsatz auch nicht wirklich erfolgreich. Geht an einer 200g Rute und der TranX ganz gut, wird aber auf Dauer trotzdem anstrengend, gerade wenn man mal etwas schneller fischt. Sollte man solche Köder regelmäßig fischen, macht es mE schon Sinn dafür eine spezielle Kombo anzuschaffen.
    #whydownsize

  16. #15
    Neuer Benutzer Forengespenst
    Registriert seit
    13.03.2014
    Beiträge
    6
    4E091D21-F22A-4365-8156-79829E4F094F.jpg

    Fängt bei mir richtig gut, aufgefallen ist mir das alles über 8er Blades nicht mehr gut funktioniert...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •