Servus! Da zuletzt Einiges an neuen Tuning Spulen und neuen kleinen Rollen rausgekommen ist - vor allem im BFS Bereich - könnten wir doch mal einen Thread zu neueren Tuning Spulen aufmachen, was meint ihr?

Wie genau der aussehen soll, ist können wir ja gerne noch besprechen, wenn überhaupt gewollt.
Ich fange einfach mal an.

Habe selber:
Aldebaran 51 2015er Modell + Yumeya BFS Spule. Gewicht 9.2g, Kapazität 45m 8lb
Performance - kann ohne größere Komplikationen bis 2.8g runter werfen (Tiny Fry), enspannt 3,5g (mit gesäuberten Originallagern). Mit HH Airs nochmal einen Hauch entspannter.
Originalspule: Geht nur bis ca 4g runter, bevor es kompliziert wird.
Link (erlaubt??? Wenn nicht lösche ich ihn sofort): https://www.hedgehog-studio.co.jp/product/2664



Haben wollen :
Die neue extrem leichte Avail Spule, Microcast 16ALD15R für die 2016er Aldebaran BFS. Wiegt nur 4.9g mit Kugellager Kapzität liegt bei 35m 6lb
Link: https://www.hedgehog-studio.co.jp/product/4021
Das gleiche in 5.1g Gesammtgewicht gibt es für die CC BFS HG.

Denke, die werde ich mir zulegen, wenn wieder verfügbar, da zur Zeit ausverkauft.


LG Felix