Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40
bannercode

 

 

Thema: Hechtangeln in der nicht vorhandenen Schonzeit

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    212

    Hechtangeln in der nicht vorhandenen Schonzeit

    Moinsen,

    mich würde mal interessieren was die Mehrheit hier zu den Hechtfotos sagt, dir hier jetzt schon auftauchen, da es an einigen Gewässern keine Schonzeit gibt.
    Warum gibt es an einigen Gewässern eigentlich keine Schonzeiten? Ich kenne dies nämlich gar nicht, da alle Gewässer die ich beangel mit Schonzeiten belegt sind.

    Mich wundert es mit meinem jetztigen Wissenstand irgendwie nur, da hier immer wieder Disukssionen über das richtige Handling, Abhaken usw geführt werden. Im gleichen Atemzug aber während der Laichzeit auf Hecht geangelt wird.
    Geändert von pike (19.04.2014 um 00:43 Uhr)

  2. #2
    F4M-PowerSeller Board-Inventar Avatar von Boris
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.884
    Was hat den Schonzeit mit Laichzeit zu tun?

    In den meisten Bundesländern sicherlich nicht viel...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    212
    Also die Zeiten die hier genannt sind, decken sich ganz gut mit unserer Schonzeit in S-H.
    http://www.fishing-for-men.de/showth...eit-Wann/page3

    Sorry wenn ich nicht deutlich genug geschrieben habe, was mich interessiert. ;)

  4. #4
    Master of Disaster Board-Inventar Avatar von NorbertF
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    7.663
    Hier wird nichts abgehackt. Hechte haben ansonsten bei mir das ganze Jahr Schonzeit.
    And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head. (Terry Pratchett)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    212
    Norbert was ist denn deine Meinung dazu? Die würde mich nämlich besonders interessieren... ;)

  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    Hardbait Team Berlin Raubfischspezialist Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.383
    @pike, bei uns in MV gibt es einige Gewässer die bewußt von der Schonzeit befreit sind.
    Gründe hier für sind unterschiedlicher Natur. An dem Gewässer wo ich in letzter Zeit viel unterwegs war, kann ich mir das durch die riesige Population an Hechten und die aufsteigenden Meerforellen erklären, die hier quasi einen Spießrutenlauf hinlegen müssen.
    Desweiteren fällt die Hechtschonzeit unterschiedlich aus. So ist der Hecht in Brandenburg bereits ab 01.04. offen.

    Wie auch schon ein Vorredner/-schreiber erwähnte ist Hechtschonzeit nicht gleich Laichzeit. das Laichgeschäft hängt auch viel mit dem Wetter zusammen. In Brandenburg waren die Hechte teilweise schon Anfang März durch.
    Geändert von hardbaitlover (19.04.2014 um 06:24 Uhr)
    Hardbait Team Berlin

  8. #7
    Master of Disaster Board-Inventar Avatar von NorbertF
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    7.663
    Zitat Zitat von pike Beitrag anzeigen
    Norbert was ist denn deine Meinung dazu? Die würde mich nämlich besonders interessieren... ;)
    Ist die nicht klargeworden? Wenn jeder das ganze Jahr über mit den Ressourcen vernünftig umgeht brauchts gar keine Schonzeiten. Die sind doch nur da besonders in oft überzogener Länge, weil alles radikal leergefischt wird. Hechte fressen ohnehin nicht während sie laichen.
    And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head. (Terry Pratchett)

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Raubfischjäger Avatar von juma
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    113
    Immer das selbe .....es gibt Bundesländer wo es kein Kunstköderverbot gibt . Wir in Brandenburg z.b.dürfen das ganze jahr Raubfische Angeln und in jedem Forum wird man immer wieder zurechtgewiesen oder es tauchen komische Fragen auf .In Brandenburg darf ab 1.4 auf Hecht geangelt werden und ich hatte in den letzten 19 Tagen so viele Hechte das ich aufgehört habe zu zählen ........Bin froh das ich in Brandenburg wohne


    Ps: Mir macht Angeln Spaß im April auf Hecht im knietiefen Wasser der Havel und ich habe kein schlechtes Gewissen dabei ....und jetzt kommts ......Achtung ich esse auch manche selbstgefangenen Fische
    Geändert von juma (19.04.2014 um 13:24 Uhr)

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von killwell
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.248
    Unfassbar.
    Don't try this at home, kids - 'cause I'm a professional Yak-Attacker!

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von Döbelwürger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    1.110
    Der eine mag die Ananas, der andere mag sie trocken.

  12. #11
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    212
    @ Juma

    Ich möchte hier niemanden zurechtweisen...
    Ich möchte nur verstehen wie man das Angeln in der Schonzeit tollerieren kann, aber sobald EINMAL ein toter Fisch hier präsentiert wird, dann wird man gleich rund gemacht und als Kochtopfangler beschimpft.
    Ich verstehe den Gedankengang bzw die Moral vieler Leute hier einfach nicht und daher habe ich diesn Thread gestartet.
    @ hartbaitlover
    Vielen Dank für den informativen Post. Hätte gar nicht gedacht, dass es solche Gewässer in D noch gibt.
    Jetzt will ich auch in Brandenburg leben bzw S-H sollte es auch mal anpassen, denn ein Monat früher starten wäre schon echt genial. :)

  13. #12
    Master of Disaster Board-Inventar Avatar von NorbertF
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    7.663
    Zitat Zitat von pike Beitrag anzeigen
    Ich möchte nur verstehen wie man das Angeln in der Schonzeit tollerieren kann
    Irgendwie scheint Dir entgangen zu sein, dass das keiner getan hat. Dort ist keine Schonzeit.

    Im Übrigen hat immer irgendwas Schonzeit, da dürfte man ja nie angeln.
    And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head. (Terry Pratchett)

  14. #13
    Administrator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.351
    Zitat Zitat von pike Beitrag anzeigen
    ......... wie man das Angeln in der Schonzeit tollerieren kann, aber sobald EINMAL ein toter Fisch hier präsentiert wird, dann wird man gleich rund gemacht...........
    Für einige scheint es zwischen fangen und totschlagen doch einen Unterschied zu geben.

    Zitat Zitat von pike Beitrag anzeigen
    ......... will ich auch in Brandenburg leben bzw S-H sollte es auch mal anpassen, denn ein Monat früher starten wäre schon echt genial.....
    irgendwie wirst Du Opfer der eigenen Doppelmoral.....
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  15. #14
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    212
    Zitat Zitat von Lusso Beitrag anzeigen
    Für einige scheint es zwischen fangen und totschlagen doch einen Unterschied zu geben.


    irgendwie wirst Du Opfer der eigenen Doppelmoral.....
    Wie gesagt, ich möchte niemanden Verurteilen und ich verstehe auch nicht ganz warum sich Leute hier angegriffen fühlen. Ich möchte nur verstehen wie und warum das Forum es so sieht und meine eigene, nicht zu 100% vorhandene, Meinung hinterfragen. ;)

    Ja das hast du Recht Lusso, aber das liegt einfach daran, dass ich bei diesem Thema einfach keine eindeutige Meinung habe.
    Auf der einen Seite würde ich am liebsten das ganze Jahr auf Hecht Angeln, aber auf der anderen Seite ist es für als Schleswig- Holsteiner irgendwie komisch vor dem 1.5.. Ich wusste z.B. auch nicht das D noch Gewässer hat, die keine Schonzeit brauchen, da der Besatz so gut ist.

  16. #15
    Erfahrener Benutzer Raubfischjäger Avatar von juma
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    113
    Ich hatte jetzt im April nicht einen Hecht der noch einen dicken Bauch hatte ....alle waren kerngesund wunderschön und höchstagressiv . Ich denke das das von Region zu Region unterschiedlich ist und das die Verantwortlichen wissen was sie tun.
    Das ein See in Bayern der sich durch einen langen Winter später erwärmt nicht schon am 1.4 zum Hechtangeln freigegeben werden kann muss ja eigendlich klar sein.

    Ich liebe meine Heimat.......Brandenburg ist wunderschön und die Havelregion sowieso

    @ pike

    habe mich nicht persönlich angegriffen gefühlt wundert mich nur das sich das noch nicht rumgesprochen hat,das es in manchen Bundesländern einfach mehr Wasser gibt und somit mehr Ressourcen ....die einer nicht so starken Reglementierung unterliegen wie ein Dorfteich in Bayern den sich 5 Vereine Teilen müssen.......
    Geändert von juma (19.04.2014 um 23:03 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •