Ergebnis 1 bis 10 von 10
bannercode

 

 

Thema: Kurbeltausch bei Spro Hypalite?

  1. #1
    Raubfisch-Kader Moabit Raubfischjäger Avatar von Meterbarsch
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    151

    Kurbeltausch bei Spro Hypalite?

    Liebe Fischfreunde,

    ich würde mir gerne eine Spro Hypalite kaufen, eine neue Statio von Spro. An dieser gefällt mir nur das knubbelige Griffstück nicht. Hat jemand diese Rolle bereits? Meine konkrete Frage ist, ob sich der Griff tauschen lässt, bzw. man von einer anderen Rolle den Knauf anbringen kann.

    Allzeit straffe Schnur,
    Tackleglück.
    City-Angler.de

    Ich bin nicht Meterbarsch aus dem BA.

  2. #2
    Bester Angler der Welt Raubfischfänger Avatar von Nolfravel
    Registriert seit
    24.04.2011
    Beiträge
    604
    Ganz ehrlich, evtl. bist du hier im falschen Forum.
    Ansonsten: Frag doch einfach direkt bei Spro an, die werden das wohl am besten wissen. Ansonsten die Maße geben lassen und mal die üblichen Tunigkurbeln oder Knobs angucken.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von mabu80
    Registriert seit
    01.09.2009
    Ort
    Chemnitz, Germany, Germany
    Beiträge
    527
    @nolfravel: Sicher nicht die "Qualität" an Rolle, die hier größtenteils gefragt ist, aber warum soll er deswegen gleich hier falsch sein? Gibt sicher hier einige die z.Bsp. auch ne RedArc fischen. Aber gut, BTT:

    Zur Rolle, ich habe die 1110er im Laden, der EVA Griff lässt sich leicht demontieren.(Eine große schwarze Schraube oben, eine die den Knob hält, Abbau dauert 30sec.) Aber ob es andere Griffstücke gibt weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.
    Nur eins sei gesagt die Grifflänge, wo der Griff drauf muss ist insgesamt 27mm lang...vielleicht passen ja Knobs von anderen Firmen.

    Grüße Marco
    I love fishing, dude!!

  4. #4
    pikehunter Raubfischfänger Avatar von wallervolle
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    ulm
    Beiträge
    291

    spro

    hi,
    also mal ehrlich die ist nicht schlecht kopiert von vorbild...
    zur knobfrage.... runterschrauben und tausch gegen daiwa knobs,kein problem
    passen sind die gleichen achsen die gleichen kugellager ja ja und wenn denn sein muss
    kurbel runterdrehen und auf ne daiwa realfour drehen und siehe da passt
    und wer mal testen will nimm mal ne daiwa ballistic und die hyprlite 1020 und wechsel mal
    die spulen untereinander dann wirst du sehen das geht auch...na da hat man wohl
    das hersteller werk gewechselt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    ich heisse Dirk = F.A.L. Board-Inventar Avatar von dgspec
    Registriert seit
    13.06.2008
    Ort
    D-bach Hessen South
    Beiträge
    3.362
    ...ist doch nix neues, dass SPRO und Daiwa im Rollenbereich manchmal kooperieren. (zb SPRO Melissa / Daiwa Laguna - die Spro war seinerzeit die "bessere" der beiden.)
    NEIN, ich bin nicht NEGAN !

    Für Ben und Olga R.I.P

    Koa Hiatamadl mog i ned,
    weils so dicke Wadln hed.
    I mog a Madl aus da Stadt,
    woas reichlich in da Blusn hat.

    Derk'che von Goisern

  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    Raubfisch-Kader Moabit Raubfischjäger Avatar von Meterbarsch
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    151
    @Nolfravel: Möglicherweise ist das nicht die hippste Rolle und man muss kein Vermögen dafür ausgeben, wenn du darauf anspielst. Aber ich habe hier von den Anderen genau die Einschätzungen und die Hilfe bekommen, die ich gesucht habe. Insofern scheint das genau das richtige Forum zu sein. Und imho sind einige Spro-Statios über jeden zweifel erhaben, wenn es um gröbere Einsätze geht.

    Danke euch für die Einschätzungen. Werde mir das Teil zulegen und in die Daiwatrickkiste greifen.
    City-Angler.de

    Ich bin nicht Meterbarsch aus dem BA.

  8. #7
    fwmachine
    Gast
    Hi Tackleglück.

    Ich habe seit 14 Tagen auch die Hypalite. Lass Dich von solchen Comments nit schocken. Ich hatte ne Daiwa Caldia in der Hand , welche ein groesseres Getriebespiel als meine Aernos hatte...

    Ich benutze die Hypalite an meiner Hechtrute ( Yasei Pike Spinning XH ) und bin damit sehr gluecklich. Kannst auf meinem Blog seit heute nen Testbericht lesen.

    "lahn-tackle.blogspot.de"

  9. #8
    Lucky Pike
    Gast
    Zitat Zitat von wallervolle Beitrag anzeigen
    hi,
    also mal ehrlich die ist nicht schlecht kopiert von vorbild...
    zur knobfrage.... runterschrauben und tausch gegen daiwa knobs,kein problem
    passen sind die gleichen achsen die gleichen kugellager ja ja und wenn denn sein muss
    kurbel runterdrehen und auf ne daiwa realfour drehen und siehe da passt
    und wer mal testen will nimm mal ne daiwa ballistic und die hyprlite 1020 und wechsel mal
    die spulen untereinander dann wirst du sehen das geht auch...na da hat man wohl
    das hersteller werk gewechselt
    Helft mir mal auf die Sprünge... Von welchem Vorbild ist hier "kopiert" worden!?

    Aber mal am Rande, hab mir gestern die 1130 zugelegt und war im Laden noch sehr davon überzeugt! Zwei Würfe am Wasser war der Glanz dahin! Ich behaupte mal, dass das Kugellager des Schnurlaufröllchens einfach nicht vorhanden ist, bzw. jetzt schon defekt - ich hab eine Shakespeare, die 40 Jahre alt ist - die läuft deutlich leiser!

    Geräusche wie eine Kaffeemühle unter Volllast! Habt Ihr irgendwelche Erfahrungen in der Richtung!?

    Danke

    Noch was zum Kurbeltausch! Den Knob habe ich bei verschiedenen Rollen, sofern abnehmbar, von einem Kumpel in Alu drehen lassen! Das funktioniert und sieht sehr cool aus!!! Aber sicher Geschmackssache!!!
    Geändert von Lucky Pike (12.11.2013 um 09:49 Uhr)

  10. #9
    Angel-Monk und Board-Inventar Avatar von Fopper
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    2.145
    Zitat Zitat von Lucky Pike Beitrag anzeigen
    Helft mir mal auf die Sprünge... Von welchem Vorbild ist hier "kopiert" worden!?
    Diese hier ist gemeint:
    http://www.tackletour.com/reviewmegabassrc256.html
    Believe half of what you see,
    and none of what you read
    but everything I say

  11. #10
    Raubfisch-Kader Moabit Raubfischjäger Avatar von Meterbarsch
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    151
    Das ist schon ein krasses Review von Tackletour zur Rc256. Die fehlenden Kugellager finde ich auch echt frech bei einer solchen Rolle. Hat was von der Core 100 mit angenieteten Knobs.
    City-Angler.de

    Ich bin nicht Meterbarsch aus dem BA.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •