Ergebnis 1 bis 15 von 15
bannercode

 

 

Thema: Einzelhaken an Wobbler

  1. #1
    Benutzer Raubfischjäger
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    98

    Einzelhaken an Wobbler

    Hallo,

    Ich trage mich mit dem Gedanken, meine Kleinen Wobbler Squirrel, Chubby, Mosa; Ugly Duckling; 5 cm Rapala auf Einzelhaken umzurüsten, da stabiler bei großen Fischen und die kleinen sind nicht so vernagelt.

    welche Größe und welche Marke ist denn da zu empfehlen?
    am besten mit Link zum Shop und wenn der noch ne brauchbare Sprengringzange hätte ,
    wäre alles perfekt.

    Danke für die Hilfe

    soulrebel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von fisheye
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Kirchheimbolanden
    Beiträge
    275

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Gruss Torsten

  3. #3
    form. known as artcrimes Raubfischfänger Avatar von Mike
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    312

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Ich hab meine Squirrel 61 und Chubbys mit diesen http://www.nippon-tackle.com/Haken-S...lhaken::5.html in grösse 8 ausgerüstet.

    Passt Super!

    Wenn du willst kann ich ein Foto machen damit man den direkten Grössenvergleich sieht.
    Midnight Sun f*ckers... GRAB THE SHOTGUN!

  4. #4
    Forengespenst Board-Inventar Avatar von nasobem
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Dreyeckland
    Beiträge
    2.401

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Bei uns gibt es von Gamakatsu LS-3426F im Laden vor Ort.
    Ich habe damit diverse Salmos, Mosas, Kenarts u.A. ausgestattet.
    Squamaeus herbosas capito interlucet arenas

    Trinksitten Tiefkühlfritten Tafelquitten Teewurstschnitten Tiefschneeschlitten Tauffürbitten

  5. #5
    Benutzer Raubfischjäger
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    98

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Servus,

    Ich habe jetzt die meisten meiner Kleinwobbler und Minnows mit Gamakatsu LS-3426F ausgestattet.
    Jetzt ist es mir ein paar mal passiert, dass vor allem größere Hechte (Mitte 70) nach einem Biss auf nen Kleinwobbler nicht gut hängen. Meint Ihr es hilft statt Größe 6 mal Hakengröße 4 oder evtl auch 2 einzusetzten?

    Grüße
    Soulrebel

  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    Master of Disaster Board-Inventar Avatar von NorbertF
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    7.671

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Glaube ich nicht, dann laufen die nicht mehr richtig.
    Was hilft ist größere Köder für Hecht zu verwenden :D (Ja ne ich weiss...ungewollter Beifang, nur ein Scherz).

    Auch mit den Originalhaken hat man Probleme mit Kleinködern größere Fische zu landen. Entweder biegen sie auf oder schlitzen aus.
    Was auch hilft ist vorsichtiger drillen, bzw viel Pufferung im Setup zu haben (mono), dann reissen die kleinen Haken nicht so leicht raus.
    And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head. (Terry Pratchett)

  8. #7
    Oli_F
    Gast

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Hey,
    hier hab ich mal bisschen was über das Thema geschrieben: http://www.bf-fs.de/2011/10/einzelha...leine-wobbler/

  9. #8
    josefbepperlsepp Board-Inventar Avatar von sepp
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    94474 Vilshofen
    Beiträge
    6.546

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    gut erarbeitet
    . . . so vui schee unser boarisch Hoamadl . . .

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Raubfischjäger
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    162

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    So dann zieh ich mal wieder einen thread aus der versenkung....
    hab noch einige Frage zu dem Thema...

    Ich habe das Spinnfischen in den USA gelernt und fische dementsprechend eigendlich die gleichen Köder die ich drüben auf Bass gefischt habe einfahc auf Hecht weiter....meist schlanke minnows....!Nach einigen unschönen szenen vor allem zum ende des letzten Jahres habe ich beschlossen meine Twitchbaits und sehr kleinen baits mit Einzelhaken auszurüsten. So weit so gut.
    Die Einzige Problematik sind die Suspender. Natürlich fehlt nun etwas Gewicht und meine Suspender sind floater.

    Ich habe mich nun schlau gemacht und hab mir zwei varianten ausgesucht zu denen ich gerne eure Meinung hören wollte:

    Variante 1:

    Tungsten Putty: http://www.riverbum.com/images/produ...ased-Putty.jpg

    Eine Art knete die beim Karpfenangeln verwendet wird. Ich könnte sie einfach an den schenkel kneten. Hält das?Ist das nicht zu globig und verdirbt den Lauf?

    Variante 2:

    Die elegantere Variante:

    Tungsten Schlauch: http://www.fliegenfischer-forum.de/geraet3/ischlau0.jpg

    Ein Schlauch der ebenfalls vom Karpfensport kommt. Soll da wohl schnur auf dem Boden liegen lassen. Ich könnte diesen einfach über den haken auf den schnkel aufziehen. Mit sicherheit die elegantere Lösung. Doch reicht das gewicht des schlauches?und kann ich ihn einfach so auf die schon montierten Haken aufziehen oder mach ich diesen dadruch schon kaputt.

    Könnt ihr mir helfen mich für eine Variante zu entscheiden?Danke
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #10
    Benutzer KöFi Stipper Avatar von anFÄNGER
    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    44

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Hi,
    ich hätte noch einen weiteren Vorschlag für dich!
    Storm Suspending Strips
    Gibts auch als Dots für kleinere Köder!

    Wenn es eine deiner beiden Varianten sein soll würde ich zum Schlauch tendieren!
    Bei deinen beiden Vorschlägen wäre das Gewicht dann auch wieder da, wo es vorher durch die Drillinge auch war was bestimmt am wenigsten am lauf veränfern würde!

    Variante 1 funktioniert aber scheinbar auch!
    Das Geld ist ja nicht weg. Es ist nur woanders.

  12. #11
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Gammelito
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    An der Donau
    Beiträge
    252

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    @Teddybear Chris
    Beide Meterialien verwende ich beim Karpfenangeln.
    Vom Putty würde ich dir abraten, da dieses nicht wirklich gut zu verarbeiten ist und zudem bin ich mir auch nicht sicher ob das hält oder zu klobig ist.
    Die Idee mit den Tungstenschläuchen finde ich nicht nur eleganter, sondern auch einfacher und natürlich günstiger. Das Problem könnte sein, dass der Schlauch nicht über den Haken passt.

    Wenn du mir per PN deine Adresse schickst, bekommst du von mir verschiedene Schläuche zum Testen.
    "Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne!" - Immanuel Kant

  13. #12
    Erfahrener Benutzer Raubfischjäger
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    162

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Servus

    hammer einfach gammelito. Wahnsinn genaus so stell ich mir halt einfach ein Forum vor so muss das sein. Einfach ne hammer kameradschaftliche leistung hab dir ne PN geschrieben. Werde deine kosten natürlich ersetzen!

    AleX

  14. #13
    Benutzer KöFi Stipper
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    31

    Re: Einzelhaken an Wobbler


    Hallo!
    Ich fische an den Alpenseen, wo es relativ gängig ist, die Drillinge gegen Einzelhaken auszutauschen, um untermaßige Seeforellen nicht zu verangeln, viele schwören auch darauf, dass beim einzelhaken der Anhieb besser durchkommt, weil er sich nicht auf drei Hakenspitzen verteilt. Jedenfalls geht hier der Rat um, beim Umrüsten auf Einzelhaken immer zwei Sprengringe statt einem zu verwenden, da bei einem die Gefahr besteht, dass es im Drill zu einer unschönen Hebelwirkung kommt.

    grüße
    max


  15. #14
    josefbepperlsepp Board-Inventar Avatar von sepp
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    94474 Vilshofen
    Beiträge
    6.546

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    sehr gute Idee Max,

    erstens der Aussteiger wegen und
    zweitens natürlich um zusätzliches Gewicht zu generieren.


    Ich würd auch einfach grössere Einzelhaken verwenden, weil

    erstens der Gewichtsunterschied minimiert wird und
    zweitens der grössere Haken sicherer hakt

    Grüsse
    Sepp
    . . . so vui schee unser boarisch Hoamadl . . .

  16. #15
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von Nippon
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    1.477

    Re: Einzelhaken an Wobbler

    Zitat Zitat von Gammelito
    Das Problem könnte sein, dass der Schlauch nicht über den Haken passt.
    Die hier passen sicherlich:


    http://www.geecrack.com/item/multisinker.html


    http://www.geecrack.com/item/tubesinker.html
    Inhaber von Nippon-Tackle.com

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •