PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Clermont 2015 Daiwa + Shimano



dennisrrrr
18.02.2015, 22:27
mein Französisch ist zwar nicht das beste, Tatula und Poison Andrena versteh ich aber sehr wohl.
Im Hintergrund des Shimano Videos lese ich auch Metanium und Aldebaran.

Meint ihr das lässt Schlüsse von Frankreich auf Deutschland zu?


https://www.youtube.com/watch?v=1GlIKhixJpE

https://www.youtube.com/watch?v=HIqT1bjOWq0
(https://www.youtube.com/watch?v=1GlIKhixJpE)

Desperados
18.02.2015, 22:38
Also zumindest was Daiwa betrifft, hat der Franz. Markt 2x mal rein garnix mit dem von Deutschland zu tun.

dennisrrrr
18.02.2015, 22:51
noch was entdeckt:
Greift unser Herr Dietel hier etwa auch nach einer Poison Andrena + Metanium?

http://youtu.be/tplDCTKHkb8

sp!nner
19.02.2015, 11:32
Die Franzosen kriegen weit mehr als wir rein, zu sehn auch an ihren Katalogen.
Möglich das Dietel sowas jetzt auch fischt, wo er doch gewechselt hat. Premier und MGX wird er sicher nimmer fischen. ;-)

Döbelwürger
19.02.2015, 12:50
Meint ihr das lässt Schlüsse von Frankreich auf Deutschland zu?


Wie kommst da drauf? Wenn in JP, den USA oder in Schweden ein Video erscheint, lässt es dann Schlüsse auf Deutschland zu?
Achso, du meinest weil die Länder nebeneinander liegen, oder?

dennisrrrr
19.02.2015, 17:33
Wie kommst da drauf? Wenn in JP, den USA oder in Schweden ein Video erscheint, lässt es dann Schlüsse auf Deutschland zu?
Achso, du meinest weil die Länder nebeneinander liegen, oder?

Nein, ganz so profan sind meine Gedankengänge nicht.

Weil Shimano für die Europäer eine Homepage hat welche das gleiche Produktsortiment aufweist, egal in welche Sprache man sie umstellt. Mit den Katalogen siehts ähnlich aus. Riecht ganz nach standardisierter Handhabung mehrerer Märkte. Darum.
Gilt nicht für Daiwa.

Video: aus werbender Sicht erschließt sich mir nicht, wieso man einem Brandambassador Produkte in die Hand gibt, die seiner Zielgruppe nicht zum Kauf zur Verfügung steht. Kenne ich so auch nicht aus Branchen deren Marketingpraktiken mir besser vertraut sind. Meine Vermutung war schlichtweg, da es sich um ein 3-sprachiges Video handelt, dass dieses zentral produziert wurde und zu Werbezwecken dann auch in den gleichsprachigen Regionen verwendet wird. Ein Unbekannter Deutscher hätte wenig positive Wirkung auf französisches Publikum. Somit der Verdacht: die Franzosen sind schneller, deutsches Shimano Schnarchnasen in der Implementierung.

Desperados
19.02.2015, 18:09
In Frankreich gibt es ne Zeitschrift die heißt "le pêcheur de France" und ist der Französische Blinker. Da werden auch jeden Monat zum Teil die gleichen Artikel wie in Deutschland veröffentlicht. Also mit Autoren die für den Deutschen Blinker tätig sind. Auch mit deren Bildern u.s.w. In Deutschland gabs aber noch nie nen Französischen Artikel. Will sagen, einige der Deutschen Autoren sind sehr wohl in Frankreich bekannt. Daher macht eine Werbung mit diesen Personen auch wieder Sinn.