PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beratung günstiges Echolot



Hawk
19.10.2010, 23:01
Ich such für n Kumpel n günstiges aber gutes Echolot (Geschenk von seiner Frau).
Soll auf alle fälle n portables Sein im Preisbereich bis 130€.

Einsatzgebiet sind erstmal ausschließlich unsere Nordeutschen Seen hier , also Wassertiefen von max 20m , meistens eher 3m - 8m.
Wassertiefe und Bodenstruktur sollte vernünftig erkennbar sein , Fischerkennung ist Wurst , hauptsache man siehts wenn n dicker futterfisch schwarm unterm boot ist.

Welche Geräte sind da empfehlenswert ?

freddy
19.10.2010, 23:03
Also wir hier haben nen Eagle Cuda 242 in Benutzung. Sollte eigentlich das sein, was Du suchst - eben nen besserer Tiefenanzeiger, der auch mal Fisch anzeigt (ob es dann welcher ist, muss man dann selber rausfinden).

Allerdings weiß ich grad net was es kostet.

Nippon
19.10.2010, 23:34
Was ist denn mit dem Humminbird PiranhaMAX? Sollten für diesen Zweck ausreichend sein, kenne sie aber auch nur aus dem Katalog.

Hawk
20.10.2010, 00:14
kenne sie aber auch nur aus dem Katalog.


Hatte schon auf n paar Erfahrungswerte gehofft , gibt ja schon n bisschen Auswahl in der Preisklasse und die werden vom Preis/Leistungsverhältniss sicherlich nciht alle gleich sein ^^

gofa
20.10.2010, 07:59
Vergangenes WE musste ich mit so einem Cuda 300 vorlieb nehmen, da mein Lot noch in der Reparatur ist. Natürlich wars ein himmelweiter Unterschied wenn man es gewohnt ist mit einem HDS-Teil rumzufahren. Aber es hat trotzdem gut funktioniert. Die Kanten habe ich alle gefunden, Kraut konnte man erkennen und sehen wie hoch es noch steht. Fischsicheln waren ebenfalls erkennbar. Auf die Bodenbeschaffenheit habe ich nicht so geachtet, da sie mir in dem Gewässer bekannt ist.
Kurz: Das Teil funktioniert und erfüllt seinen Zweck. Ein Vorteil hat es noch - Es zieht kaum Strom und der Akku hält Ewig. ;-)

Wenns ein Geschenk werden soll: das Cuda gibt es gerade als Aboprämie bei F&F. Da gibts quasi zum selben Preis noch ein Abo dazu. ;-)

Hawk
20.10.2010, 15:09
Wenns ein Geschenk werden soll: das Cuda gibt es gerade als Aboprämie bei F&F. Da gibts quasi zum selben Preis noch ein Abo dazu. ;-)


Joa das wäre was , aber ist glaub ich kein portables oder ?

gofa
20.10.2010, 16:32
Stimmt - hab ich überlesen. :ohno:

Ist nicht portabel und ohne Akku & Ladegerät. Wobei der Bau einer Geberstange nicht allzu schwer ist - ist in anderen Foren schon mehrfach besprochen worden. ;-)