PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Humminbird Echolot-Wide Side Geber...oder welchen nutzt Ihr???



XRKalle
09.04.2010, 18:44
Hallo Gemeinde,

ich nutze ein Humminbird 728 mit Quadra-Beam-Geber und frage mich momentan,ob ein Wide-Side-Geber, der die Bereiche seitlich vom Boot optimal ausleuchtet,nicht besser für mich geeignet wäre.
Da ich auf meinem See nur Rudern darf und ich somit sowieso nicht effektiv Vertical fischen kann(und es eigentlich auch nicht will),interessiert mich der Bereich unter meinem Boot sowieso nicht so brennend.Meistens fische ich randnah in Tiefen von 8-10m richtung Ufer werfend.
Die Frage lautet also,ob ihr meine Überlegung auch als sinnvoll betrachtet,wenn man hauptsächlich so fischt,wie beschrieben. :help:

Hier mal mein jetziger Quadrageber:
http://s10.directupload.net/images/100409/d7hp8o75.gif (http://www.directupload.net)Dieses System benutzt den Dual Beam Plus Kegel erweitert durch zwei 455kHz 45° Kegeln die schräg zur Seite strahlen und somit gesamt eine Abdeckung von 90° ergeben. Der präzise Dual Beam Mittelkegel lokalisiert Fische und zeigt detaillierte Untergrundstrukturen während die zwei seitlichen Sendekegel mit großem Öffnungswinkel nach links und rechts schauen um ein Gebiet doppelt so breit wie tief abzudecken. Bei einer Wassertiefe von 6 Metern können sie somit ein Gebiet von 12 Metern abdecken.

und hier der geplante Wide Side Geber:
http://s3.directupload.net/images/100409/8tobrfkd.gif (http://www.directupload.net)Wide Side:
Dieses System arbeitet mit 3 Sendekegel. Der Mittlere schaut in einem Winkel von 24° direkt nach unten, die beiden anderen mit einem Winkel von 16° ca. 35 Meter nach links und rechts um ein besonders großes Gebiet abzudecken. Fishfinder, die dieses System unterstützen, sind die richtige Wahl für Flüsse und seichte Gewässer. Sie bekommene einen guten Überblick, was in seichten Bereichen vorgeht ohne diese befahren zu müssen. Einige Quadra Beam Geber können ebenfalls eingesetzt werden!

Quelle: Schlageter

Danke schon mal für Eure Tipps und falls mir jemand solch einen Wide-Side Geber anbieten kann,bitte per PN. ;-)

Gruß Jens