PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Boot



Jacky
04.04.2009, 22:17
Moin
Mal ne Frage an die Profis...
Bin dran mit nem Kumpel ein Boot fürn Stausse zu kaufen.
Kunststoff
min. 4,30 Meter lang
einigermaßen kippstabil
und sollte vor allem gut zu rudern sein.
Dieses hier würde mir gefallen...Eure Menung? Ist das schnittig genug für ne flotte Geradeausfahrt?
Hier der Link
http://www.waterworld24.com/shop/article_1015005/WaterWorld-Beluga.html?shop_param=cid%3D15%26aid%3D1015005%26
Gruß Sepp

sp!nner
04.04.2009, 23:54
V-Rumpf, bisschen zu schmal für die Länge, dürfte bisschen kippelig werden zumindest zum im Stehn fischen.
Aber das nur meine Meinung! ;-)
Der Boden innen scheint aber recht gerade zu sein, d.H. man kann recht gut drin stehn-Preis ist Ok fürn neues.

Jacky
05.04.2009, 00:03
I fisch eh lieber im Sitzen... :-B
Der Stausee is ziemlich groß...paar Kilometer lang...da solls gut laufen.
Strömung hats auch ein wenig.
Gruß Sepp

sp!nner
05.04.2009, 00:14
Dann wirds passen Jackl, Bordhöhe ist auch gut.

Alexander
05.04.2009, 00:40
Wenn ich mich nicht täusche hat Jürgen so eins http://cgi.ebay.de/Fishhunter-430-Profi-Plus-Ruderboot-Angelboot-NEU_W0QQitemZ360005520227QQihZ023QQcategoryZ119201 QQtcZphotoQQcmdZViewItemQQ_trksidZp1742.m153.l1262 ?_trksid=p1742.m153.l1262
ist dem von oben ähnlich.

Jacky
05.04.2009, 01:11
Das ist von der gleichen Firma, das Beluga is ein wenig schnittiger.
Gruß Sepp

hdidi
05.04.2009, 09:39
Ist auch besser, wenn Du im Sitzen fischt.
Im Stehen wirst kaum über die Bordwand sehen...... :flucht:

sp!nner
05.04.2009, 11:02
Ist auch besser, wenn Du im Sitzen fischt.
Im Stehen wirst kaum über die Bordwand sehen...... :flucht:

Da könntest recht haben bei dieser Bordhöhe! :-B
Jackl das Boot iss schon ok. ;-)

sepp
05.04.2009, 11:34
Schaugt nicht schlecht aus,
aber kann man denn da einen Motor dranhängen?

Bist ja auch nicht mehr der Jüngste und wenns Kreuz weh tut, weiss ich nicht wie lange Dir das Spass macht :-B

Oder soll ich Dir den Ruderknecht machen :lachtot:

herrm
05.04.2009, 12:46
Wäre mir zu schmal .
Hab mit so einem , als Mietboot auf einem See gefischt ,die wackeln wie die Sau .
Kauf dir keins unter 1,60 breite und wenn doch ,dann eins mit einem flachen Kiel.

Jacky
05.04.2009, 12:53
:-B @ Sepp
Nur wenn ich Dich auch auspeitschen darf... :lachtot:
@ Herrm
Das wird ein Kompromiss, weil weite Strecken zu rudern sind und E-Mot ned erlaubt ist.
Eins mit flachem Kiel wird halt nicht so gut laufen oder?
Die Firma ist ned weit weg von mir...mal anschauen.
Von der Form her schauts aus wie ein Kraller Boot...die werden sehr gelobt.
Gruß Sepp

sepp
05.04.2009, 13:01
Die Frage ist?

darf man motorisiert angreifen oder nicht.

Denke mal zum Rudern wird das Boot vorteilhaft sein, jedoch zum Angeln durch den schmalen Kiel eher wackelig.

Wenn man so die Bassboats anschaugt, sind die ja auch eher breit und flach vorne, meist mir dreifachem Kiel zwecks Spurtreue.

Jacky
05.04.2009, 13:24
E-Mot nicht erlaubt...Rudern is angesagt...von Mamming bis Landau...kennst Di aus... :-B
Da bleib i beim Fischen lieber sitzen und hab dafür ein Speed-Ruderboot... :-B
Gruß Sepp

Denny
05.04.2009, 13:31
Ich bin gerne dein Ruderknecht.... ;-)

Jacky
05.04.2009, 13:37
Dann hätt i scho 2 PS... :hb:
Solche mit dreifach Kiel gibts da auch... :confused:
Bassboot wäre natürlich super...aber ohne Motor... :doh:
Gruß Sepp

Tomek
05.04.2009, 21:01
Wieso gerade aus Kunststoff und nicht beispielsweise aus Holz? Zweiteres ist nicht so laut..

Klausi
05.04.2009, 21:08
Ganz einfach: Ein Holzboot braucht immer eine bestimmte Pflege, sonst hält´s halt nicht allzu lang...

Jacky
05.04.2009, 21:37
Genau, das Boot soll ja im Wasser bleiben und nicht jedes Mal geslippt werden.
Da ist eins aus Kunststoff schon praktischer.
Gruß Sepp

Tomek
05.04.2009, 21:38
Du faules Teil :-B

Jacky
05.04.2009, 21:41
Lieber fischen als Holzboot flicken... :-B
Außerdem hoffe ich bis in den tiefen Winter da fischen zu können.
Das ganze Jahr Kunstköder erlaubt...da gibts keine Pause... :-B
Gruß Sepp

hdidi
06.04.2009, 13:59
Hab soeben erfahren, daß Jacky schon zugeschlagen hat.
Anbei ein Foto von heute vormittag bei der Jungfernfahrt.
Die Art des gewählten Rumpfes hat natürlich gewisse Vorteile:
1) Bei Aufkreuzen einer Kontrolle einfach Deckel zu und stillhalten
2) Mit den Jahren kann man das Boot einfach samt Inhalt bei der Kompostieranlage abliefern.....

:lachtot: :lachtot: :lachtot:

sepp
06.04.2009, 14:19
Hab soeben erfahren, daß Jacky schon zugeschlagen hat.
Anbei ein Foto von heute vormittag bei der Jungfernfahrt.
Die Art des gewählten Rumpfes hat natürlich gewisse Vorteile:
1) Bei Aufkreuzen einer Kontrolle einfach Deckel zu und stillhalten
2) Mit den Jahren kann man das Boot einfach samt Inhalt bei der Kompostieranlage abliefern.....

:lachtot: :lachtot: :lachtot:


Des is ja prigelhiart!

Käpten Ahab auf seiner Kreuzfahrt Moby Dick zu erlegen :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Jacky
06.04.2009, 15:21
:lachtot: :lachtot: :lachtot:
Wos moch i mid???... :doh:
Sers

lemmy
06.04.2009, 15:23
Ich denk er wollt kein Belly? :-B :-B :-B

Rapante
06.04.2009, 18:09
Ahoi! :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Datt is ja geil: Dem Jacky seine MS-Franziska.


Aber das mit der Kompostieranlage glaub ich nicht. Bei dem Schnapps- und Niktoinkonsum geht das nur über den Sondermüll!

:lachtot: :lachtot:

ChrisB
06.04.2009, 18:24
@ Didi: Schön platziert, gefällt mir! :lachtot: :lachtot:

@Rapante: Dein Boot haben wir auch schon bestellt!! :-B :-B

Rapante
06.04.2009, 18:26
:shocked: :shocked: :shocked:

UUUps. Ein Tiefläufer :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:

sepp
06.04.2009, 18:30
@ Didi: Schön platziert, gefällt mir! :lachtot: :lachtot:

@Rapante: Dein Boot haben wir auch schon bestellt!! :-B :-B


Reklamation,

man kann den Betonfuss nicht sehen :lachtot: :lachtot: :lachtot:

sp!nner
06.04.2009, 18:31
Ein sogenanntes UntergehBoot! :-B
Sepp, der Fuss sitzt 1cm unterm Rindenmulch.. :lachtot: :lachtot:

sepp
06.04.2009, 18:58
Aaaahhhaaaa,

raffinierte Tarnung :-B

Jacky
06.04.2009, 22:00
:lachtot: :lachtot: :lachtot:
Ein Futterkorb für Rapante... :lachtot:
Tschüßn

heli
06.04.2009, 22:05
Hi Sepp,

wenn du keinen E-Motor dranhängen darfst dann bist du mit deiner gezeigten Variante
am besten bedient. Besitze selbst das mod. Fishhunter 420 von der Firma, ist aber durch das
breite Heck besch..... zu rudern. Ausserdem sind die seiten fürs rudern viel zu "labbrig".
Gruß
heli

Jacky
06.04.2009, 22:12
Danke Dir
Die Seiten zu labbrig beim Rudern...da reichts mir eh schon fast wieder mit der Firma... :confused:
Ist das Beluga stabiler? Wollte mich schon mal ordentlich in die Riemen legen...vor allem beim Auspeitschen meiner Rudersklaven... :-B
Gruß Sepp

hdidi
06.04.2009, 22:15
Ein pinkes Tretboot würde besser zu Dir passen!!! :lachtot:

Jacky
06.04.2009, 22:21
:-B Wenn dann bunt wie die ITO´s... :zunge:

Hans
10.04.2009, 04:19
Das FishHunter ist sehr windanfällig und lässt sich, wie eben schon gesagt, nicht sonderlich gut/schnell rudern.
Dein vorgestelltes Boot hat ein Verbreiterung am Rand, deshalb stabiler. Durch die Formgebung lässt es sich durchaus mit einem "Kanu" vergleichen. Denke dadurch wird es schneller im Wasser sein. Was aber alle Kunststoffboote gemeinsam haben..

windanfällig und bei Strömung muss ständig gerudert werden.

trifft bei schwereren Booten nicht zu. Ist der Vorteil von Holzbooten... lassen sich sehr gut rudern.. und durch das Eigengewicht macht man einen Ruderschlag und das Boot läuft... benötigt eben beim Rudern weniger Energieaufwand.
Mit E-Motor sieht das Ganze wieder anders aus.. ist aber nicht erlaubt.. :wallbash:

Jacky
10.04.2009, 07:52
Habsch mir schon gedacht...Bekannter hatte auch ein dem Fischhunter ähnliches...jetzt hat er ein Kraller.
Das ist dem Beluga sehr ähnlich. Das rudert sich um einiges besser.
Könnte allerdings sein, daß die nächsten Jahre der E-Motor erlaubt wird.
Dann wäre natürlich ein BassBoot mit Barhocker usw. der Brüller... :-B
Gruß Sepp

Jacky
19.07.2009, 12:33
Update...nu hama ein Kraller, 4,20 Meter lang und fast wie neu... :jubel: :jubel: :jubel:
Wenns im Wasser ist, mach i ein paar Fotos... :-B
Gruß Sepp

sp!nner
19.07.2009, 12:50
Sauber Jackl, hast ja ne richtig fette Yacht! :-B :hb:

Jacky
19.07.2009, 13:00
:-B nu brauch ma nur noch nen 1000 PS Motor... :hb: :hb: :hb:
Tschüßn

fisheye
19.07.2009, 14:40
Ahoi Capt. Jack :hb:

Gratuliere zur Bayern I .... :-B

sepp
19.07.2009, 20:50
He Super Seppe, oleole Super Seppe - He Super Seppe!

Prima, wann machst denn Jungfernfahrt? Wünsch Dir dickes Petri

Sepp

Rapante
20.07.2009, 12:29
:-B nu brauch ma nur noch nen 1000 PS Motor... :hb: :hb: :hb:
Tschüßn


Nimmst den Sepp mit. Wenn der vorher einen Teller Kraut bekommt dann bläst der euch über den See wie Obelix in seinen besten Tagen....


Viel Spass, Captain Sepp! :hb:

Alexander
21.07.2009, 00:01
Schiff ahoi :thumgs:

Jacky
21.07.2009, 00:02
Danke...kanns kaum erwarten, aufm Boot zu schneidern... :-B :doh:
Gruß Sepp

sepp
21.07.2009, 21:26
Danke...kanns kaum erwarten, aufm Boot zu schneidern... :-B :doh:
Gruß Sepp


jo, leg mal vor :-B

Rapante
23.07.2009, 14:07
Sach mal, Kleiner, gibt es darum noch keine Bilder von deinem Kahn?

http://www.pnp.de/nachrichten/artikel.php?cid=29-24732687&Ressort=bay&Ausgabe=a&RessLang=ndb&BNR=0


:lachtot: :lachtot:

Jacky
23.07.2009, 15:53
:lachtot: :lachtot: :lachtot:
Der hatte wohl zu wenig Zielwasser getrunken um zwischen den Bojen zu fahren... :doh:
Tschüßn

sepp
23.07.2009, 21:46
Naja die Donau hat auch momentan ziemlich Wasser und schon ne arge Strömung, da kanns einem als Freizeitkapitän schon mal zerlegen.

Jacky
15.09.2009, 21:45
Servus mitnand...melde mich auch mal wieder nach langer Angelabstinenz... :doh:
Nu iss die Jolle endlich fäddich... :jubel: :jubel: :jubel:
Und heute hab i mal drei Stunden gerudert und ein wenig gefischt.
Läuft ca. 130 km/h die Rennsemmel... :-B ... oder 130 Meter in der Minute...jedenfalls gehts ab wie Schmitz Katze... :hb:
Ein paar Sachen fehlen noch (Anker, Gummimatte für den Boden).
Hab ein paar Krautfelder mit nem 100er Sammy abgefischt...ein kleiner Schied war die magere Ausbeute...
aber Hauptsach Schneiderfrei... :-B
Gruß Sepp

Rapante
15.09.2009, 21:49
Hi Zwergerl! :jubel:

Hat dich der didi aus deinem Dornröschenschlaf geküsst? :lachtot:

Schickes Ding geworden! Und du willst das Boot wirklich "Dicke Nachbarin" nennen? :respekt:

Und :petri: zum Schied ;-)

sepp
15.09.2009, 22:01
Dicke Berta wär doch auch irgenwie passend :-B

Dickes Petri Beppe, i hob heit schney a Stund gschneidert, dafür hob i am Sonntog gschwind an 40er Aitel mit am Nympherl verhaft. A bissl was geht immer.

Also schicke Jolle haste da - Fang was gscheids :hb:

Jacky
15.09.2009, 22:05
:lachtot: :lachtot: :lachtot:
Wenn der Dicke mich geknutscht hätte, würde ich jetzt noch rennen...(Würg)
Wenn dann heißts wie das Piratenschiff von Captain Jack... :hb: :hb: :hb:

Nee, ich rödel seit Wochen an Haus und Hof rum und wenn Zeit ist, auch noch in meiner Messerwerkstatt... :doh:
Hoffe, ich komm nu wieder öfter zum Fischen...macht echt Spaß mit dem Boot.
Gruß Sepp

herrm
15.09.2009, 22:33
Schaut gut aus.
Vom Boot aus ,machts nochmal soviel Spass :hb: