Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
bannercode

 

 

Thema: Lowrance HDS Gen 3

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von reisinger
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    488

    Lowrance HDS Gen 3

    Ich würde mich echolottechnisch gerne verbessern und mein 7er Dragonfly ersetzen.
    Das Gen3 mit dem Airmar Geber und dem 9er Bildschirm hab ich mir jetzt mal genauer angeschaut, hab mir das Buch "der große Echolotratgeber" geholt und auch schon mit Schlageter telefoniert.
    Nutzt jemand von Euch so ein Gerät und ist damit zufrieden?
    Ich will das Gerät hauptsächlich in einem ca. 15m tiefen, langsam fließendem Donauabschnitt nutzen in dem sich die Fischdichte sehr in Grenzen hält.
    Das Auffinden einzelner Fische wäre mir ziemlich wichtig.
    Navigieren und Karten erstellen ist mir nicht so wichtig.
    Geändert von reisinger (13.09.2017 um 12:22 Uhr)
    Hau Oh!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    771
    Ich nutze das teil und kann nicht klagen...
    Das was ich bisher damit machen wollte klappte ohne Probleme, Barschschwärme finden oder die jagenden Barsche im Mittelwasser.
    Der sepp ist ein Spacko. Sollte ich hier in meine Signatur mit aufnehmen meinte er, damit es jeder weiß...

  3. #3
    Gefahrenerprobter Raubfischfänger Avatar von Tuco
    Registriert seit
    07.09.2012
    Ort
    19067 M-V
    Beiträge
    205
    Hallo,

    ich nutze das Gerät auch. Hab es mir zur Absuche großer Gewässerflächen nach Fisch und zum Kartographieren zugelegt. Die 9er- Ausführung reicht mir Locker. Bin meist mit 3er Split unterwegs.
    Das 2D Sonar läuft bei mir mit einem Standardgeber, an dem ich nichts aus zusetzen habe, weshalb auch die Nachrüstung mit einem Airmargeber ausblieb. Das 2D wird bei mir durch ein zweites Echolot angezeigt.

    Anmerkung:

    Ich hatte über eine Anpassung der Technik mit einem Airmar-Geber nachgedacht, bin allerdings davon abgekommen, da die Gebervariante für die High-Chrip-Ausfürung (flache Gewässer) letzes Jahr bei 1200 € lag. Die günstige Variante für rund 350 € ist nur für Mid-Chirp ausgelegt . "Wenn du es im Flachwsser richtig machen willst" solltest dur dir auch einen Geber für Flachwasser im High-Chirp-Bereich zulegen.

    Hier mal ein Link zu den Gebern: https://www.echolotprofis.de/echolot...-Echolote.html

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von reisinger
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    488
    Lui, welchen Geber hast du?
    Nutzt du den SideScan?
    Hau Oh!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von reisinger Beitrag anzeigen
    Lui, welchen Geber hast du?
    Nutzt du den SideScan?
    bisher einen Standardgeber dran, der Airmar sollte ja schon längst ausgetauscht werden, aber die Firma lässt sich Zeit-da er bereits defekt aus der Verpackung kam. Sidescan will ich unbedingt nutzen um die Barsche und großen Räuber im Freiwasser aufspüren zu können. Erste Novemberwoche bin ich unterwegs, hoffe bis dahin ist das teil gewechselt, warte ja nur seit Ostern :-(
    Der sepp ist ein Spacko. Sollte ich hier in meine Signatur mit aufnehmen meinte er, damit es jeder weiß...

  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von reisinger
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    488
    Seit Ostern?
    Mies...
    Hau Oh!

  8. #7
    Benutzer Raubfischjäger
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    91
    Hab das 9er mit Airmar TM150 und Sidescan HD Geber seit dem Frühjahr im Einsatz.
    Bislang hab ich nichts zu klagen, habe aber immer noch nicht alle Funktionen des Gerätes bis ins letzte testen können (zu wenig Zeit zum Fischen).
    Demnächst werde ich die NMEA2k Schnittstelle nutzen um meinen Suzuki auf dem HDS zu visualisieren (Drehzahl, Trimmung usw.)

    Gruß

  9. #8
    Benutzer Raubfischjäger Avatar von pelagic
    Registriert seit
    25.06.2014
    Ort
    MZ
    Beiträge
    65
    Habe das Baby zusätzlich mit 3D Structure Scan im Einsatz. Ist schon der Wahnsinn.
    Grüße

    Mike

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von reisinger
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    488
    Ich hab mir das Gen3 mit dem Airmar Geber gestern bestellt,
    hoffentlich wird zügig geliefert - bin schon sehr gespannt was das Ding kann.
    Hau Oh!

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von reisinger
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    488
    Welche Halterung für den Bildschirm würdet ihr empfehlen?
    Bin am überlegen ob das Scotty reicht, denn 150,- für ein RamMount wollte ich nicht unbedingt ausgeben.
    Hau Oh!

  12. #11
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von maikh
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    Voerde (NRW)
    Beiträge
    525
    Kenne mich mit Echolothaltern nicht aus, aber geht diese nicht? ;)
    Bei Ram Mount ist mir das gerade so in den Sinn gekommen. ;)
    http://www.hechtfieber.de/viewtopic....+mount#p187902
    "Am Ende fließen alle Dinge ineinander - und aus der Mitte entspringt ein Fluss. Der Fluss wurde bei der großen Überschwemmung der Welt begraben und fließt aus dem Keller der Zeit über Steine. Auf einigen der Steine befinden sich zeitlose Regentropfen. Unter den Steinen sind die Wörter. Doch einige Worte wird man nie verstehen. Ich kann mich dem Wasser nicht entziehen."

  13. #12
    Gefahrenerprobter Raubfischfänger Avatar von Tuco
    Registriert seit
    07.09.2012
    Ort
    19067 M-V
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von reisinger Beitrag anzeigen
    Welche Halterung für den Bildschirm würdet ihr empfehlen?
    Bin am überlegen ob das Scotty reicht, denn 150,- für ein RamMount wollte ich nicht unbedingt ausgeben.
    Mit was für Geschwindigkeiten bist du denn auf dem Wasser unterwegs?

    Habe die Ram-111U. Die Ausführung ist eigentlich für die 7" Geräte. Bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h mit dem Boot habe bislang keine Probleme. Kostet zwischen 60 und 70 Euro.

  14. #13
    Erfahrener Benutzer Raubfischjäger
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    Schweiz/bei Zürich
    Beiträge
    171
    Ist der Airmar nicht ein Overkill, wenn du so flach fischst? Da würde ich mir zuerst das 3D Set anschaffen mit dem besseren Sidescan Geber.

  15. #14
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von reisinger
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    488
    Der Ram111 U wird halt als Halter für max. 8 Zoll große Bildschirme beschrieben, wird der am Rücken des Echos verschraubt und passen die Schraubpunkte dann auch zum 9er?
    Geschwindigkeit is max. 42km/h.
    Ob der Airmar150 der richtige ist kann ich nicht sagen, der Verkäufer vom Schlageter meinte der ist ein Muss da der Werksgeber das Potential nie ausschöpfen kann.
    Tiefenbereich meines Gewässer hab ich ihm beschrieben.
    Hau Oh!

  16. #15
    Neuer Benutzer KöFi Stipper
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    25
    Habe das HDS 9 III mit Aimar und 3D Sidescanner.
    Der originale Geber war eigentlich wirklich ok.
    Habe dann ein AIRMAR und 3D Upgrade gemacht.
    AIRMAR Geber wird trotz Adapterkabel nicht vom Gerät erkannt. Kann nur mit Medium Chip fahren.
    Und da ist die Bildqualität Schrott.
    Konnte bisher leider keine Ursache finden. Ich denke das Teil hat was.

    3D.... nettes Gimmik, aber es haut mich nicht um.
    Die 3D Darstellung ist das 2D Bild anhand der Tiefe verzogen.... Finder ich schwach und sollte kein Kaufargument sein.


    Dafür finde ich die 2D Darstellung vom 3D Sidescanner aufschlussreicher. Und die wird durch einen viel größeren Suchbereich deutlich vergrößert und ist auch qualitativ besser. Mann kann seitlich Bereiche von jeweils 30m+ darstellen.
    Einziger Fehler ist dass auf einer Seite der Motor im Weg steht und den Suchbereich verdeckt und damit ca halbiert.
    Aber ein Muss ist das Teil wirklich nicht.

    Eigentlich wäre es ausreichend gewesen alles original zu lassen.

    lg

    T

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •